Anzüglich

Das Wiener Label Anzüglich steht seit 2009 für einzigartige Mode. Bei der Gründerin und Designerin Bawi Koszednar – stehen Kleider, Röcke und Oberteile im Mittelpunkt der Kollektionen.

Einzigartig ist dabei nicht nur der Stil, sondern auch die Produktion. In Peru betreibt das Label eine eigene Schneiderei, in der größtenteils gehörlose Frauen tätig sind. Zu Beginn handelte es sich dabei um ein Sozialprojekt, welches sich zu einem selbstständigen Unternehmen entwickelte. Unter fairen Arbeits- und Sozialbedingungen verarbeiten die Damen ausschließlich GOTS zertifizierte Bio Baumwolle.