Mila Vert

Die Gründerin hinter dem slowenischen Label Mila Vert ist Tina Logar Bauchmüller. Ihre zeitlosen Kollektionen überzeugen durch schlichtes klassisches Design und Details welche hervorstechen. Dafür werden nachhaltige und Bio Materialien wie GOTS zertifizierte Bio Baumwolle, Hanf oder Leinen verwendet.  Es werden keine tierischen Produkte oder Nebenprodukte verarbeitet, daher ist das Label von PETA zugelassen.

Die Produktion erfolgt in zwei familiengeführten Betrieben in Slowenien. Durch die enge Zusammenarbeit und der kurzen Lieferkette, können die ethischen und Qualitätsstandards zu jedem Zeitpunkt gewährleistet werden. Neben den fairen Arbeitsbedingungen spielt die umweltfreundliche Produktion für das Label eine ebenso wichtige Rolle. Um Restbestände und Überproduktion zu vermeiden, werden die Kleidungsstücke auf Bestellung gefertigt. Auf diese Weise kann das Label sicherstellen, dass die Ressourcen nachhaltig genutzt werden und nichts verschwendet wird.